Fortbildungen für Ärzte

2019 pharmaneutral

Freitag, 17. Mai 2019

01 | 15:00 - 18:00 | Update Orthopädie - ausgebucht!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht!

Spezielle Untersuchungstechniken, neue Operationsmethoden und konservative Erfolgsstrategien

Referent: Prof. Dr. med. Tobias Renkawitz, Leitender Oberarzt, Orthopädische Universitätsklinik Regensburg, Facharzt für Orthopädie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Orthopädische Rheumatologie, Manuelle Medizin/Chirotherapie, Asklepios Klinikum Bad Abbach

Seminarinhalt: 2019 orthopädie

Erkrankungen des Bewegungssystems sind nahezu allen Hausärzten/-Innen aus der täglichen Praxis wohlbekannt. Viele Beschwerdebilder lassen sich mit einfachen Untersuchungstechniken schnell, zielstrebig und mit geringem Aufwand gut abschätzen. Gleichzeitig steigen die Operationszahlen im Bereich der Orthopädie seit Jahren rasant an. Viele Patienten wünschen sich nach der Operationsindikation nochmals die Zweitmeinung von ihrer Hausärztin/ihrem Hausarzt des Vertrauens.
Doch: Haben alle neuen Operationsmethoden dabei wirklich einen echten Patientennutzen? Wann ist eine Operation tatsächlich nötig und welche konservativen Erfolgsstrategien gibt es bei den häufigsten orthopädischen Krankheitsbildern? Der Vortrag soll Ihnen ein „Update“ mit Fokus auf die evidenzbasierte, moderne Orthopädie geben. Patientenfälle, ein Wissensquiz und die gemeinsame Diskussion liefern zentrale Antworten auf die wichtigen Fragen in der Hausarztpraxis.

Gebühr: 50,00 € inkl. 19% MwSt. für Mitglieder; 60,00 € inkl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder

Die Bayerische Landesärztekammer hat 4 Fortbildungspunkte (inkl. Lernerfolgskontrolle) vergeben.
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 01 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

02 | 15:00 - 18:00 | Spezielle Antibiotikatherapie - ausgebucht!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht!

Referent: Dr. med. Florian Hitzenbichler, Facharzt für Innere Medizin, Infektiologie, Stabsstelle Infektiologie, Universitätsklinikum Regensburg

    2019 antibiotics

Seminarinhalt: 

  • Aktuelle Daten zur Resistenzentwicklung 
  • Orale Antibiotika: Vor- und Nachteile der einzelnen Substanzen
  • Rationale antibiotische Therapie von Harnwegsinfektionen, Atemwegsinfektionen, abdominellen Infektionen und Haut-/Weichteilinfektionen

 

Gebühr: 50,00 € inkl. 19% MwSt. für Mitglieder; 60,00 € inkl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder
Die BLÄK hat 3 Fortbildungspunkte (inkl. Lernerfolgskontrolle) vergeben. 
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 02 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

03 | 15:00 - 18:00 | Update Urologie für die tägliche Praxis - ausgebucht!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht!

Referent: Dr. med. Wolfgang Leicht, Facharzt für Urologie, Chefarzt der Klinik für Urologie, Barmherzige Brüder, Regensburg

2019 urologie

Seminarinhalt: 

Es wird ein Umriss über die relevanten Themen der Urologie gegeben.
Der Schwerpunkt liegt hier auf den aktuellen Daten mit kurzem Einblick in die Entwicklung mit relevantem Bezug für den täglichen hausärztlichen Alltag.
Ziel ist es, Ihnen ein aktuelles „Handwerkszeug“ für Ihren Alltag zu vermitteln.

 

Gebühr: 50,00 € inkl. 19% MwSt. für Mitglieder; 60,00 € inkl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder
Die BLÄK hat 4 Fortbildungspunkte (inkl. Lernerfolgskontrolle) vergeben.  
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 03 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

04 | 15:00 - 18:00 | Der Weg zur Kur - ausgebucht!

Dieser Kurs ist leider ausgebucht!

Wichtige Informationen für die Hausarztpraxis

Referenten:

  • Prof. Dr. med. Thomas Keil, Mediziner und Gesundheitswissenschaftler seit 2018 an der Universität Würzburg, Inhaber der Professur für Prävention und Gesundheitsförderung zu der auch die Leitung des Instituts für Kurortmedizin und Gesundheitsförderung in Bad Kissingen am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) gehört.

  • Dr. med. Christian Alex, prakt. Arzt, Arzt für Naturheilverfahren, Beratender Arzt des Bayerischen Heilbäderverbandes, Bad Füssing

Seminarinhalt: 2019 kur

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Antragsverfahren für eine Kur
  • Widerspruchsverfahren
  • Medizinische Begründung
  • Konkrete Tipps für die entsprechenden Verfahren
  • Evidenzbasierte Kurortmedizin – Wie ist der Stand der Forschung?
  • Wirksamkeit typischer kurmedizinischer Verfahren
  • Wirksamkeit neuer präventiver Ansätze in den bayerischen Kurorten
  • Zeit für Fragen und Diskussion

Gebühr: 50,00 € inkl. 19% MwSt. für Mitglieder; 60,00 € inkl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder
Die BLÄK hat 3 Fortbildungspunkte vergeben.
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 04 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte  an.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

Samstag, 18. Mai 2019

00 | 10:00 - 13:00 | "AM PULS DER ZEIT" - Mitgliederversammlung mit Expertenrunden/Diskussion

Eröffnungsrede: Melanie Huml, Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege 

Aktuelles aus dem Berufsverband

Dr. Markus Beier, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes informiert in seinem Bericht zur Lage über aktuelle berufspolitische Entwicklungen und Verbandsaktivitäten. Anschließend haben Sie die Möglichkeit mit dem Vorstand zu diskutieren. Senden Sie uns Themen, über die Sie mehr von Ihrem Berufsverband erfahren möchten, bitte bis 10.05.2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und diskutieren Sie mit uns vor Ort.

Kurzreferate mit anschließender Diskussion (für alle Teilnehmer kostenlos, Anmeldung mit der Kursnummer "00")

1. Expertenrunde und Diskussion zum Thema: "Digitalisierung in der Hausarztpraxis"

1.1. Herausforderung Datenschutz und Datensicherheit
Prof. Dr. Bernd Schubert, PRINAQUAM GmbH, Bottrop
Dr. Marc Metzmacher, Beirat Landesvorstand Bayerischer Hausärzteverband

2018 datenschutz

  • Ärztliche Schweigepflicht und DSGVO 
  • Praktische Tipps für die Hausarztpraxis

1.2. Chancen und Risiken von Patienten-Apps 
Dr.-Ing. Lutz Kleinholz, EgoPulse GmbH 
Dr. Markus Beier, Vorsitzender Bayerischer Hausärzteverband

  • Vergleich von Patienten- und Praxis-Apps
  • Möglichkeiten von Online-Versorgungsmodulen

 

2. Expertenrunde und Diskussion zum Thema: "HZV - ein Plus für Hausarzt und Patient" 

2019 hzv

Potenzial der HZV
Dr. Jürgen Büttner, 1. Stellv. Vorsitzender Bayerischer Hausärtzeverband
Dr. Wolfgang Ritter, Schatzmeister Bayerischer Hausärzteverband

  • Potenzial der Hausarztzentrierten Versorgung
  • Einstieg in die HZV - das lohnt sich!
  • Fokus Patientengewinnung - das zahlt sich aus!

 

3. Expertenrunde und Diskussion zum Thema: "Persönliche Zukunftsplanung"

3.1. Erfolgreiche Praxisgründung 
Daniel Lesser, Steuerberater u. Fachberater Gesundheitswesen (IBG/HS Bremerhaven) und Judith Mußelmann, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht, Steuerkanzlei v. Düsterlho, Rothammer und Partner mbB, Regensburg 

  • 2018 zukunftsplanungZivilrechtliche Aspekte der Niederlassung (Mietvertrag, Kaufvertrag, Gemeinschaftspraxisvertrag)
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte
  • Erfolgreiche Praxisführung

 

3.2. Praxisabgabe mit Plan  – Zukunft sichern
RA Joachim Schütz, Rechtsanwälte Prof. Dr. Halbe & Partner, Köln, Justitiar Deutscher Hausärzteverband

  • Zahlen, Daten, Fakten
  • Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Strategische und betriebswirtschaftliche Überlegungen

 

Bitte melden Sie sich hierzu mit der Kursnummer 00 an - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

 

2018 tippWir empfehlen Ihnen die kostenlose Teilnahme an den Expertenrunden und Diskussionen am Vormittag, sodass Sie über alle angesprochenen Themen auf dem neuesten Stand sind. Vertiefen Sie dann Ihr Wissen zu einem Thema in einem kostenlosen Workshop "Am Puls der Zeit" am Nachmittag. Teilnahme für alle möglich.

Bitte melden Sie sich für die vertiefenden Workshops mit den Kursnummern 10,11,12,13 oder 14 an - bitte kreuzen Sie die Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

 

 

 

05 | 09:00 - 12:00 | Haut - leicht gemacht - ausgebucht

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht.

Referent: Dr. med. Roland Bauerdorf, Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie und Phlebologie, Ottobrunn

Seminarinhalt: 2019 haut

  • Differentialdiagnostischer Streifzug durch die täglich in der allgemeinmedizinischen Praxis vorkommenden Hautkrankheiten inklusive Hautkrebsscreening.
  • Ziel ist das Vermitteln von einfachen Strategien zur Beherrschung der wichtigsten dermatologischen Fragestellungen für den Allgemeinarzt.

 

Gebühr: 50,00 € inkl. 19% MwSt. für Mitglieder; 60,00 € inkl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder
Es wurden 4 Fortbildungspunkte (inkl. Lernerfolgskontrolle) von der BLÄK vergeben.
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 05 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte  an.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

06 | 09:00 - 12:00 | Update Pneumologie und Aktuelles - ausgebucht!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht!

Asthma bronchiale, COPD

Referent: Dr. med. Christof Kundel, Leitender Oberarzt Klinik für Pneumologie, Facharzt für Innere Medizin,
Klinik für Pneumologie und konservative Intensivmedizin, Krankenhaus Barmherzige Brüder, Regensburg  

Seminarinhalt: 2019 pneumologie

  • Asthma bronchiale: Nationale Versorgungsleitlinie, Therapie bei leichtem Asthma, Fallstricke der Therapie
  • COPD: GOLD-Update 2019, Basistherapie, Rolle der Steroidtherapie
  • Medikamente und Lunge
  • Umgang mit Bronchiektasen

 

Gebühr: 50,00 € inkl. 19% MwSt. für Mitglieder; 60,00 € inkl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder
Es wurden 4 Fortbildungspunkte (inkl. Lernerfolgskontrolle) von der BLÄK vergeben.
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 06 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte  an.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

10 | 14:00 - 15:30 | Workshop: Herausforderung Datenschutz u. Datensicherheit

Prof. Dr. med. Bernd Schubert, PRINAQUAM GmbH, Bottrop
Dr. med. Marc Metzmacher, Facharzt für Allgemeinmedizin, Beirat Landesvorstand Bayerischer Hausärzteverband

Inhalt des Workshops: 2018 datenschutz

  • Ärztliche Schweigepflicht
  • Datenschutz-Grundverordnung
  • Konsequenzen für die Hausarztpraxis
  • Praktische Tipps

Gebühr:
kostenfrei für alle Teilnehmer
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Bitte melden Sie sich hierzu mit der Kursnummer 10 an - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte beziehungsweise Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

 

2018 tippWir empfehlen Ihnen die kostenlose Teilnahme an den Expertenrunden und Diskussionen am Vormittag, sodass Sie über alle angesprochenen Themen auf dem neuesten Stand sind. Vertiefen Sie dann Ihr Wissen zu einem Thema in einem kostenlosen Workshop "Am Puls der Zeit" am Nachmittag. Teilnahme für alle möglich.

Anmeldung zur Expertenrunde und Diskussion am Vormittag mit der Kursnummer 00 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

Die Bayerische Landesärztekammer hat 2 Fortbildungspunkte vergeben.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

11 | 14:00 - 15:30 | Workshop: Chancen und Risiken von Patienten-Apps

Dr. med. Markus Beier, Facharzt für Innere u. Allgemeinmedizin, Vorsitzender Bayerischer Hausärzteverband
Dr.-Ing. Lutz Kleinholz, EgoPulse GmbH 

Inhalt des Workshops: 

2019 app

  • Vergleich von Patienten- und Praxis-Apps 
  • Chancen und Risiken von Patienten- und Praxis-Apps
  • Möglichkeiten von Online-Versorgungsmodulen
  • Live Präsentation einer Praxis-App
  • Datenschutzaspekte & Gematik

Gebühr:
kostenfrei für alle Teilnehmer
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 11 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte beziehungsweise Ihrem Anmeldeformular für MFA  an.

 

2018 tippWir empfehlen Ihnen die kostenlose Teilnahme an den Expertenrunden und Diskussionen am Vormittag, so dass Sie über alle angesprochenen Themen auf dem neuesten Stand sind.Vertiefen Sie dann Ihr Wissen zu einem Thema in einem kostenlosen Workshop „Am Puls der Zeit“ am Nachmittag. Teilnahme für alle möglich.

Anmeldung zur Expertenrunde und Diskussion am Vormittag mit der Kursnummer 00 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

Die Bayerische Landesärztekammer hat 2 Fortbildungspunkte vergeben.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

12 | 14:00 - 15:30 | Workshop: Update HZV - Fokus Patientengewinnung

  • Dr. med. Wolfgang Ritter, Facharzt der Allgemeinmedizin, Lehrpraxis der LMU, Schatzmeister des Bayerischen Hausärzteverbandes, München

  • Dr. med. Jürgen Büttner, Facharzt für Allgemeinmedizin, Stellv. Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes und Abrechnungsexperte, Roth

HZV – Ein Plus für Hausarzt und Patient 2019 hzv

Die HZV stellt eine win-win-Situation für Hausarzt und Patient dar – mit vielen Vorteilen für beide:

  • Hausärzte profitieren von weniger Bürokratie, einer höheren Vergütung und dauerhaft stabilen Verträgen. Außerdem bietet Ihnen die HZV eine bessere und finanziell langfristige Planungssicherheit und steigert die  Attraktivität für einen potenziellen Nachfolger.
  • Patienten profitieren von einer wissenschaftlich erwiesenen besseren Versorgung, die Ihre Patienten länger gesund hält und von mehr Service und Qualität.

Inhalt des Workshops: 

Wir bieten Ihnen in diesem Workshop ein kurzes Update zu den aktuellen Änderungen der einzelnen HZV-Verträge.

Außerdem liegt der Schwerpunkt dieses Workshops auf dem Thema Patientengewinnung in der HZV. Unsere Experten geben Ihnen -neben den Vorteilen der HZV für Sie Hausärzinnen und Hausärzte- aus der eigenen Praxis auch wertvolle Tipps, wie Sie die Einschreibezahlen von Ihren Patienten in das Hausarztprogramm erhöhen können. Ergänzend werden unsere neuen Patientenflyer mit dem Titel "Mein Hausarztprogramm - einfach.besser.versorgt." vorgestellt. Diese werden die Patientenansprache zur HZV bzw. Hausarztprogramm vereinfachen und Sie und Ihr Praxisteam in Ihrer täglichen Arbeit deutlich unterstützen.

 

Gebühr: 
kostenfrei für alle Teilnehmer
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieser Workshop hat die Kursnummer 12 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte beziehungsweise Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

 

2018 tippWir empfehlen Ihnen die kostenlose Teilnahme an den Expertenrunden und Diskussionen am Vormittag, so dass Sie über alle angesprochenen Themen auf dem neuesten Stand sind.Vertiefen Sie dann Ihr Wissen zu einem Thema in einem kostenlosen Workshop „Am Puls der Zeit“ am Nachmittag. Teilnahme für alle möglich.

Anmeldung zur Expertenrunde und Diskussion am Vormittag mit der Kursnummer 00 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

14 | 14:00 - 15:30 | Workshop: Praxisabgabe mit Plan - Zukunft sichern - ausgebucht!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht!

RA Joachim Schütz, Rechtsanwälte Prof. Dr. Halbe & Partner, Köln, Justitiar Deutscher Hausärzteverband

Inhalt des Workshops:2018 praxisübergabe

Praxisabgabe mit Plan – Zukunft sichern

              - Zahlen /Daten/ Fakten
              - Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten
              - Strategische und betriebswirtschaftliche Überlegungen
  •  
  • Dieses Seminar hat die Kursnummer 14 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für Ärzte an.

     

    2018 tippWir empfehlen Ihnen die kostenlose Teilnahme an den Expertenrunden und Diskussionen am Vormittag, so dass Sie über alle angesprochenen Themen auf dem neuesten Stand sind.Vertiefen Sie dann Ihr Wissen zu einem Thema in einem kostenlosen Workshop „Am Puls der Zeit“ am Nachmittag. Teilnahme für alle möglich.

    Oder Sie melden Sich online über das Arztportal an. Klicken Sie hier.

     

    Gesamtkoordination

    Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbh (HSW) für den Bayerischen Hausärzteverband e. V.
    www.bhaev.de

    Kontakt

    Orleansstr. 6
    81669 München
    Telefon 089 / 127 39 27 0
    Telefax: 089 / 127 39 27 99
    Mail: info@bhaev.de

    Veranstaltungsort

    marinaforum Regensburg 

    Johanna-Dachs-Str 46 
    93055 Regensburg

    Adresse für Navi (Parkhaus):          von-Donle-Str. 5

    Tagungstelefon am Infopoint:        0941 / 507-5565

     

     

     

     

     

     

    Hinweis

    Programmänderungen und -ergänzungen behält sich der Veranstalter vor.