Fortbildungen für MFA

Freitag, 27. April 2018

50 |15:00 - 18:00 | Tapen in der Hausarztpraxis - ausgebucht!!!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht!

Referent: Markus Schmid, LehrrettAss, Notfallsanitäter, Fachlehrer und Dozent für Notfallmedizin, Miesbach

Seminarinhalt:

• Umgang mit dem Material sowie Schneide- Klebetechniken2018 tapen
• Die Wirkweise eines Tapes
• Die Bedeutung der unterschiedlichen Farben
• Unterstützende Behandlung und Linderung von Muskelverspannungen oder    Gelenkproblemen in der Praxis
• Praktische Übungen der verschiedenen Techniken

Gebühr: 30,00 € inkl. 19 % MwSt.
Fortbildungszertifikat vom BHÄV
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 50 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

 

 

Samstag, 28. April 2018       

51 | 09:00 - 18:00 | Refresher - Notfalltraining für NäPa (IhF) - ausgebucht

- Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht -

Referent: Tobias Hock, Notfallsanitäter

Ein Notfall in der Praxis entsteht schnell, plötzlich und ist jederzeit möglich. Er wirft alle Routinen und eingeübten Abläufe in der Praxis über Bord. Nun geht es um Sekunden: Was ist wann zu tun – Notfallnummer wählen und parallel Erste Hilfe am Patienten leisten? Und wie war das – Schocklage oder doch in die stabile Seitenlage bringen? Wo ist der Notfallkoffer – Was gehört hier hinein und an welche Stelle?
Notfälle stellen eine große Herausforderung für das ganze Praxisteam dar, darum werden alle Notfallsituationen vom Kreislaufkollaps über Herzinfarkt bis hin zur Reanimation intensiv geschult. Trainiert wird mit einem spezialisierten praxiserfahrenen Referenten und unter realistischen Bedingungen an Trainingspuppen.

In drei zeitsparenden Schritten erhalten Sie so Ihr erforderliches Wissen vermittelt und die Abrechnungsgenehmigung aufrecht. Dieses Modul ist anerkannt von der KV Bayerns.

Das Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF) hat dafür ein Format entwickelt, das Ihnen in kurzer Zeit ermöglicht dieses Training zu absolvieren:
• Sie bekommen 10 Std. anerkannt durch eine Kompetenzbescheinigung Ihres Vorgesetzten;
• Sie bearbeiten von zu Hause aus die E-Learning Module und
• benötigen nur 1 Präsenztag für die praktischen Übungen.

2018 näpa
Sie möchten mehr erfahren?
Weitere Informationen und Termine unter www.verah.de
Kontakt: IhF (Tel.: 02203-5756-3333 von 10:00 – 12:00 Uhr)

Gebühr:
185,00 € inkl. 19 % MwSt. für Mitglieder des Bayerischen Hausärzteverbandes (Praxisinhaber) 
250,00 € für Nichtmitglieder
Fortbildungszertifikat vom IhF
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 51 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für MFA an. Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich, da der Kurs bereits ausgebucht ist.

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung in Kooperation mit dem  IhF (Institut für hausärztl. Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband) stattfindet.
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten an das IhF zu.

52 | 09:00 - 12:00 | Rund um den Schlaganfall - Anatomie, Erkrankung, Notfallsituation

Referent: Markus Schmid, LehrrettAss, Notfallsanitäter, Fachlehrer und Dozent für Notfallmedizin, Miesbach

Seminarinhalt:

  • Anatomie Gehirn2018 schlaganfall
  • Was passiert beim Schlaganfall?
  • Welche Sofortmaßnahmen müssen bei einem Schlaganfall (Apoplex) in der Praxis durchgeführt werden? Richtiger Umgang mit Notfallsituationen
  • Wer hilft weiter? Wichtige Adressen
  • Tipps für die Hausbesuche

Gebühr: 30,00 € inkl. 19 % MwSt.
Fortbildungszertifikat vom BHÄV
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 52 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

53 | 09:00 - 12:00 | Die Erstkraft in ihrer Führungsrolle

Referentin: Katharina Hartig, Diplom-Psychologin, langjährige Referentin für Schulungen, Seminare und Organisationsberatung für niedergelassene Ärzte und medizinisches Fachpersonal

Seminarinhalt:

• Sinnvolle Einsatzbereiche einer Erstkraft
• Schlüsselkompetenzen für die Erstkrafttätigkeit
• Die eigene Rolle klären und den persönlichen Führungsstil finden
• Welche Befugnisse und welchen Entscheidungsspielraum benötigt die Erstkraft?
• Informationsaustausch und Abstimmungsgespräche planen
• Wirksam führen in der „Sandwichposition“
• Kommunikation nach oben und nach unten

Gebühr: 30,00 € inkl. 19 % MwSt.
Fortbildungszertifikat vom BHÄV
Schriftliche Anmeldung erforderlich!


Dieses Seminar hat die Kursnummer 53 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

54 | 09:00 - 12:00 | Heilmittelverordnung - ausgebucht!!!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht!

Referent: Michael Hiebl, exam. Krankenpfleger, MFA, VERAH®, NäPA


Seit 01.10.2017 gelten die vom Schiedsamt festgelegten neuen Regelungen für Heilmittelprüfungen und seit dem 01.01.2018 gibt es bei den Heilmitteln auch die Verordnung von Ernährungstherapie.
Ab Januar und Mai 2017 wurden ja bereits die Diagnosenlisten Praxisbesonderheiten (jetzt Besondere Verordnungsbedarfe) und Langfristiger Heilmittelbedarf geändert bzw. ergänzt. Vor allem geriatrischen Erkrankungen, Lympherkrankungen und Entwicklungsstörungen bei Kindern wurden in die Listen neu aufgenommen.

Seminarinhalt:

Ein Update über die Heilmittelverordnungen soll den Praxen die Umsetzung der seit 1.1.2017 gültigen Heilmittelrichtlinien inklusive aller seitdem in Kraft getretenen Änderungen erleichtern.
Qualifizierte Med. Fachangestellte können den/die Arzt/Ärztin bei der Erstellung dieser Heilmittel-VO unterstützen. Wie dies in der Praxis umgesetzt werden kann, wird mit Tipps und Beispielen aus der Praxis für die Praxis gezeigt.

• Kurze Wiederholung von Grundbegriffen 2018 heilmittel
• Besondere Verordnungsbedarfe
• Langfristiger Heilmittelbedarf
• Langfristiger Heilmittelbedarf auf Antrag (= Einzelfallentscheidung)
• Fallbeispiele
• Umsetzung in der Praxis
• Heilmittelprüfung

Gebühr: 30,00 € inkl. 19 % MwSt
Fortbildungszertifikat vom BHÄV
Schriftliche Anmeldung erforderlich!


Dieses Seminar hat die Kursnummer 54 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

55 | 09:00 - 12:00 | Hygienemanagement

Referentin: Regina Hombach, MFA, VERAH®, BEAH®, NäPA, Giebelstadt

Seminarinhalte:

• Hygiene – Rechtliche Anforderungen (IfSG – MedHygV – ÄQM-RL – KRINKO – MPBetreibV – LAGA18 – ArbSchG –ArbMedVV – BioStoffV – TRBA 250 - …)
• „Praxis-Check“2018 hygiene
• Hygiene-Management – Teil des Qualitätsmanagements  (PDCA)
• Basishygienemaßnahmen und Hygieneplan (Händehygiene – Hautantiseptik – Flächenreinigung – Aufbereitung von Medizinprodukten(Instrumente) – persönliche Schutzmaßnahmen – Umgang mit Medikamenten – Abfallentsorgung – Erfassung/Meldung übertragbarer Krankheiten – MRE – …Unterweisung/Schulung…)

Gebühr: 30,00 € inkl. 19% MwSt
Fortbildungszertifikat vom BHÄV
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 55 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

56 | 08:30 - 12:00 | Grundlagen der modernen Wundversorgung

Referentin: Doris Mayer, examinierte Krankenschwester, Verfahrenspflegerin, Zusatzqualifikation Palliative Care, Wundexperte I.C.W., Referentin für VERAH®, NLP Trainerin, Biburg

Seminarinhalt:wund

  • Grundlagen der Versorgung chronischer Wunden
    > In der Fülle der modernen Wundauflagen orientieren wir uns in der Auswahl an den Phasen der Wundheilung – manchmal ist weniger mehr. Die Orientierung an den Wirkweisen der Wundmittel führt zu mehr Sicherheit in der Wahl von Wundauflagen und damit der phasengerechten Wundversorgung.
  • Dekubitusprophylaxe                                                                                                                                                                                                                                                            > Die steigende Zahl der häuslichen Versorgung von schwer Erkrankten bringt vermehrt auch die Notwendigkeit für die Beratung über Möglichkeiten der Dekubitusprophylaxe mit sich.

Das Seminar basiert vor allem auch auf Erfahrungsaustausch.

Gebühr: 30,00 € inkl. 19% MwSt
Fortbildungszertifikat vom BHÄV
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 56 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

57 | 13:00 - 15:00 | BEAH® – Treffen

Referentin: Margit Büttner, MFA, VERAH®, NäPA, Dipl. Betriebswirt (FH), Roth


Wir bieten unseren BEAH®s ein Treffen an, um sich untereinander auszutauschen. Die Informationen über Neuerungen in den Gebührenordnungen kommen dabei auch nicht zu kurz. beah
Es besteht ebenso die Möglichkeiten Fragen vorab per Mail bis 16.04.18 bei Frau Büttner unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einzureichen.
Frau M. Büttner wird vor Ort die eingereichten Fragen der BEAH®s beantworten. Außerdem wird eine kurze Zusammenfassung aller wichtigen Änderungen der Gebührenordnungen präsentiert.

Gebühr: kostenfrei
Fortbildungszertifikat vom BHÄV
Schriftliche Anmeldung erforderlich!

Dieses Seminar hat die Kursnummer 57 - bitte kreuzen Sie diese Kursnummer auf Ihrem Anmeldeformular für MFA an.

 

 

 

 

Gesamtkoordination

Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbh (HSW) für den Bayerischen Hausärzteverband e. V.
www.bhaev.de

Kontakt

Orleansstr. 6
81669 München
Telefon 089 / 127 39 27 0
Telefax: 089 / 127 39 27 99
Mail: info@bhaev.de

Veranstaltungsort

Congress Centrum Würzburg

Kranenkai, Eingang B
97070 Würzburg

Adresse für Navigationsgerät: Pleichertorstr. 5, 97070 Würburg, Zufahrt Tiefgarage, Eingang A

Tagungstelefon: 0931-3053750 / Tagungsfax: 0931-3053787

 

 

 

Hinweis

Programmänderungen und -ergänzungen behält sich der Veranstalter vor.