Dr. Ulrich Maly

Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg (Stand 27.11.2019) 2020 maly

Zum Bayerischen Hausärztetag 2020, der nach 2015 erneut in Nürnberg stattfindet, begrüße ich die Veranstalter und alle Teilnehmenden sehr herzlich. Die hausärztliche Versorgung gehört zu den zentralen Bausteinen unseres Systems der Gesundheitssicherung und leistet einen unverzichtbaren Beitrag zur wohnortnahen medizinischen Versorgung der Menschen in der Stadt und auf dem Land. Die Vielfalt der Lebensentwürfe der Bürgerinnen und Bürger erfordert ein besonderes Augenmerk auf die soziallagenbezogene Gesundheitsversorgung, denn sie hat nicht nur den einzelnen Patienten, sondern auch das Umfeld im Blick.

Dabei sind nicht nur ein hohes, immer wieder aktualisiertes fachliches Wissen sowie technisch-praktische Fähigkeiten von Bedeutung, sondern auch kommunikative Kompetenzen und mitmenschliche Empathie. Ausreichende materielle Ressourcen sind erforderlich, aber auch die Zeit, sich dem einzelnen Patienten und der Patientin in seiner individuellen Situation zuwenden zu können. Das Gebot der Wirtschaftlichkeit darf nicht mit einer Ökonomisierung des Gesundheitswesens verwechselt werden, die eine psychosozial kompetente Versorgung nicht mehr erlaubt.

 

Ich wünsche den Veranstaltern und Teilnehmenden des 28. Bayerischen Hausärztetags, dass Sie die Kongresstage als inspirierend und informativ erleben und die Zeit in Nürnberg in guter Erinnerung behalten!

27.11.2019

Hier finden Sie das Grußwort im Original

 

 

 

Gesamtkoordination

Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbh (HSW) für den Bayerischen Hausärzteverband e. V.
www.bhaev.de

Kontakt

Orleansstr. 6
81669 München
Telefon 089 / 127 39 27 0
Telefax: 089 / 127 39 27 99
Mail: info@bhaev.de

Veranstaltungsort

Meistersingerhalle Nürnberg (Kleiner Saal)

Münchener Str. 21
90478 Nürnberg

 

 

 

 

 

 

Hinweis

Programmänderungen und -ergänzungen behält sich der Veranstalter vor.